Finde beim Schreiben die treffende Formulierung


 

  • Du suchst die passende Mimik und Gestik für deinen Protagonisten?
  • Du willst abwechslungsreicher schreiben als immer nur "sagte sie" und "sagte er"?
  • Du willst das Kopfkino bei deinen Lesern anstoßen?
  • Du willst deinen Wortschatz erweitern?

Lass dich inspirieren vom Formulierungsmonster! Such dir links im Menü eine Emotion aus, die zu der Szene passt, die du gerade schreibst. Und schon kann’s losgehen.

Vermisst du etwas?

Das Formulierungsmonster hat für Vorschläge und Ideen immer ein offenes Ohr. Du brauchst dringend eine Gestik, Mimik oder eine Beschreibung, wie jemand etwas sagt, für eine bestimmte Emotion? Du hast selbst eine tolle Formulierung, die du mit anderen teilen willst? Oder fehlt dir hier sonst etwas auf der Seite?

Dann lass es uns in den Kommentaren wissen!
Das Formulierungsmonster winkt 🙂

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich fin­de die­se Sei­te super. Vor eini­gen Wochen bin ich auf eine eng­li­sche Sei­te gesto­ßen, heißt wohl »The Emo­ti­on The­sau­rus« oder so ähnli­ch. Fand ich klas­se, nur ist mein Eng­li­sch nicht all­zu per­fekt. Ich habe mir dort ein Buch bestellt und mir zunächst mal sämt­li­che Emo­tio­nen = Über­schrif­ten ins Deut­sche über­setzt. Aber die ein­zel­nen Kapi­tel sind dann teil­wei­se doch müh­sam zu lesen. Es wäre wirk­li­ch toll, wenn sich das »For­mu­lie­rungs­mons­ter« zu etwas ähnli­chem in deut­scher Spra­che ent­wi­ckeln wür­de { … und das mit dem Regis­trie­ren wie­der funk­tio­niert 😉 }

    LG – Elke

    Antworten

  2. Vie­len Dank,

    inzwi­schen funk­tio­niert der News­let­ter. Das habe ich natür­li­ch gleich genutzt und mich ange­mel­det. 🙂

    Ist hier noch so eine Art Forum geplant, in dem sich Mit­glie­der aus­tau­schen kön­nen? Son­st müss­te ja alles über die­se Kom­men­tar­funk­ti­on lau­fen.

    LG
    Kay

    Antworten

    • Hal­lo Peter,

      wenn wir noch ein paar For­mu­lie­run­gen mehr zusam­men­ge­tra­gen haben, wol­len wir das auch als Buch bereit­stel­len. Wenn du dich für den News­let­ter ein­trägst, erfähr­st du per Mail, wann es soweit ist. Es wird aber noch eine Wei­le dau­ern.

      Vie­le Grü­ße
      Corin­na

      Antworten

  3. Das kann ja hei­ter wer­den!
    Den Begriff »For­mu­lie­rungs­mons­ter« habe ich noch nie gehört oder gele­sen. Aber – irgend­wo bin ich ihm bestimmt begeg­net. Bei der nächs­ten Gele­gen­heit wer­de ich es beim Schopf packen und schau­en, ob es sich mit mir auf eine klei­nes Tech­tel­mech­tel ein­lässt.

    Antworten

    • Das For­mu­lie­rungs­mons­ter ist das ein­zi­ge Wesen sei­ner Art. Aber gegen gele­gent­li­che Tech­tel­mech­tel hat es prin­zi­pi­ell nichts ein­zu­wen­den. 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.