Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Da muss ich erst einmal unterscheiden, ob es sich z.B. um einen Magier handelt der versucht mit einer Beschwörung sich jemanden oder etwas zu Willen zu machen, das wäre so etwas wie ÜBERLEGENHEIT oder MACHTBESESSENHEIT. Oder ob es jemand ist der um etwas bettelt und versucht jemanden zu überreden z.B. „Hans beschwörte seinen Chef, ihm an diesem Tag frei zu geben.“ In diesem Fall würde ich von HILFLOSIGKEIT sprechen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.